Annika Kristin Dintinger nimmt bereits im Alter von 5 Jahren Orgelunterricht, später Klavier-, Block- und Altflötenunterricht. Mit 14 Jahren beginnt sie mit klassischem Gesangsunterricht bei Achim Straub in Berlin. Nach ihrem Abitur absolviert sie ein pädagogisches Studium und arbeitet 5 Jahre in diesem Beruf. 2017 absolviert sie ihr Studium der Elementaren Musikpädagogik (Bachelor of Art) am Institut für Musik an der Hochschule Osnabrück bei Prof. Tamara McCall mit dem Hauptfach Gesang bei Karolina Brachman.

Aktuell nimmt sie bei Chris Lysack (Theater Bremen) und Wolfgang Klose (Düsseldorf/Rostock) Gesangsunterricht. Als Sopranistin ist sie seit 2015 im Extra-Chor des Opernchores des Theaters Osnabrück tätig, wie u.a. in „Lohengrin“ von Wagner und in „Manon Lescaut“ von Puccini. Geboren und aufgewachsen in Berlin, sang sie seit ihrer frühen Kindheit in verschiedenen Kirchenchören und Chören, unter anderem in „Opus Vocales“(Berlin) unter der Leitung von Volker Hedtfeld und erhielt frühzeitig erste solistische Partien. 2014 spielte sie die Rolle des Kalifen in der Oper „Abu Hassan“ von Carl Maria von Weber am Institut für Musik. Während ihres Studiums erweiterte sich ihr Auftrittsrepertoire hin zu eigens kreierten Solo-Performancegestaltungen mit klassischem Gesang. Als Konzertsängerin trat sie u.a. als Mezzosopranistin in Camille Saint-Saens „Weihnachtsoratorium“ (Oratorio de Noel) in der St. Matthäus-Kirche in Altena unter der Leitung von Johannes Köstlin auf.

Als Musikpädagogin arbeitet sie an der Musikschule in Osnabrück und gibt privaten Gesangs-, Klavier- und Improvisationsunterricht. Sie leitet Workshops und Fortbildungen in den Bereichen Stimme und Bewegung und Gesangs- und Musikpädagogik.  Sie leitet den Kirchenchor "Heilig Kreuz", mit dem sie im April 2019 das große Konzertprojekt "Und die Welt steht still" mit Stefan Weiler und dem gesamten Team aufführen wird.

Im April 2018 übernahm sie die koordinative Leitung des bekannten Osnabrücker Musikfestivals "classic con brio".

2018/19 ist sie beauftragt, die organisatorische Leitung am Theater Osnabrück für ein Chor-Projekt mit Schulklassen durchzuführen.